Stiftung Lebenshilfe - Sächsische Schweiz/Osterzgebirge

Wohlfahrt in Sachsen

"Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht
verloren."
Albert Schweitzer

Auch Sie können viel Gutes tun: Ihre Unterstützung durch Spenden, Erbschaften, Schenkungen oder Ihr persönliches Engagement gibt Menschen mit Behinderungen sowie deren Familien die Chance für eine bessere Zukunft und mehr Lebensqualität.

Unsere Stiftung setzt sich ein für benachteiligte Kinder und Jugendliche, behinderte Menschen und deren Familien und den Schutz von Familien. Unsere Projekte helfen direkt und unbürokratisch, immer lebensnah und mit großem Engagement.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch Sie als Unterstützer gewinnen können!

 

Schwerpunkte der Förderung und Hilfe durch die Stiftung im Landkreis Sächsische Schweiz-Ostergebirge in in Sachsen:

1. Hilfe bei der Wohnungssuche für sozial Benachteiligte und Menschen mit Behinderung zur Erreichung des Status von Sozialwohnungen

2. Förderung von Maßnahmen zur Gesundung von Körper, Geist und Seele in Familien von Menschen mit Behinderung

3. Förderung von Projektmaßnahmen für Menschen mit Behinderung zur Integration ins Berufs- bzw. Arbeitsleben

4. Unterstützung von Familien und Einrichtungen zur speziellen Sprechförderung sowie zur Überwindung von Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern

5. Förderung von Projektmaßnahmen in Kindereinrichtungen und Berufsausbildungsstätten, die der Sicherung von qualitativen Standards in Bildung, Erziehung und Betreuung sowie der Erreichung der Voraussetzungen für den jeweiligen Bildungsweg von sozial schwachen und behinderten Kindern und Jugendlichen dient

 

Die Stiftung Lebenshilfe Sächsische Schweiz/Osterzgebirge - Wohlfahrt in Sachensn fördert nur Maßnahmen von Antragstellern mit Wohn- bzw. Geschäftssitz im Freistatt Sachsen.